Heinrich-Schickardt-Schule

Seitenbereiche

Volltextsuche

Schule Aktuell

Vollversammlung

„Wir sind eine tolle Gemeinschaft“ – Vollversammlung an der
Heinrich-Schickhardt-Gemeinschaftsschule

Langsam füllt sich die Aula. Stück für Stück werden die
Lerngruppen vom Organisationsteam abgeholt. Um 10.35 Uhr ist die Aula wirklich
bis auf den letzten Platz gefüllt. Alle Schülerinnen und Schüler, alle
Lehrkräfte sind anwesend. Die Moderatoren Andreas und Nico führen souverän
durch das Programm. Nach dem musikalischen Auftakt durch die Schulband, mit
ihrer Version von „Despasito“ begrüßen die Schulsprecherinnen und Schulsprecher.
Live-Gesang, begleitet von der Schulband schließt sich an. Schulleiter Thomas
Schnell erwähnt in seinem Grußwort Beispiele aus dem Schulalltag, wo gemeinsam
Großes geleistet wird. Von alltäglichen kleine Hilfen und ehrenvollen,
individuellen Handlungen bis hin zu Großveranstaltungen. Dabei erwähnt er den
SMV-Fasching, bei dem dieses Jahr „jung und alt“ friedlich zusammen feierte. Ein
großes Dankeschön richtet er an die äußerst aktive SMV und an das fleißige
Organisationsteam der Vollversammlung. Überdies zeigt er Entwicklungsfelder
auf. Auch diese Ausführungen werden mit Beifall bedacht. Es ist spürbar, wie
sehr sich die Schülerinnen und Schüler mit der Schulgemeinschaft identifizieren
und wie sehr sie bereit sind an der deren kontinuierlichen Entwicklung
mitzuarbeiten.

Bei der anschließenden Siegerehrung der Bundesjugendspiele
im Geräteturnen werden ganz besondere Leistungen gewürdigt und mit Preisen
bedacht. Auf der Bühne gib es dann einen Einblick in die beeindruckenden
turnerischen Fähigkeiten der Mädchen. Ein weiterer Höhepunkt ist der
„Bundesjugend- Spielfilm“ der ELA Film, unter Federführung des
Schulsozialarbeiters Steffen Kopp. Wie sehr der Film ankommt, ist am frenetischen
Applaus abzulesen. Ein Tanz der Mädchen aus Lerngruppe 5 rundet die
Vollversammlung ab, die wieder einmal eindrucksvoll deutlich macht, was für
eine tolle Schulgemeinschaft die Heinrich-Schickhardt-Schule ist.