Heinrich-Schickardt-Schule

Seitenbereiche

Volltextsuche

Schule Aktuell

Fitness-Challenge 2021

Schülerinnen und Schüler der Heinrich-Schickhardt-Gemeinschaftsschule bei der Fitness-Challenge 2021 bei den Gewinnerinnen und Gewinnern

Die Lerngruppe 6b und die Sportgruppe im Profilfach Sport der Lerngruppen 8 haben sich bei der Fitness-Challenge 2021 der Stiftung „Sport in der Schule“ beworben. Dazu mussten sich die Schülerinnen und Schüler mindestens 60 Minuten täglich bewegen. Das entspricht der Empfehlung der WHO.
Sie meisterten unterschiedlichste Aufgaben, die von „Ball spielen“, „Kräftigen“, „Rollen“, „Springen“, „Tanzen“, „Jogging“, „Fahrrad fahren“ bis hin zum „digitalen Training per App“ angeboten wurden. Die Schülerinnen und Schüler konnten dadurch differenziert Sport treiben und ihrem Bewegungsdrang freien Lauf lassen. Die Challenge wurde mit voller Motivation angegangen und einige neue Bewegungen konnten erlernt werden.
Mit der Bewerbung wollten die Schülerinnen und Schüler ein Zeichen setzen, gegen die derzeitigen pandemiebedingten Einschränkungen im Sportbereich. Und dann kam die freudige Nachricht, dass die Bad Boller sich unter 1622 teilnehmende Klassen und 27142 teilnehmenden Schülerinnen und Schülern durchsetzen konnten. Honoriert wird das mit 100 € pro Gruppe.